fbpx
17 Apr

ESCO

19:00 Uhr
ESCO_Pressefoto_6

Ein Soundtrack mit Festivalcharakter und dem nötigen Verantwortungsbewusstsein.

Die Realität manövriert oft zwischen einer demonstrativen Fassade aus Anerkennung, Geborgenheit und eigenem Schicksal. Kritik und Widerstand teilen sich einen unbequemen Raum mit innerer Zerrissenheit und anschließendem Hoffnungsschimmer.

 „Durchdachte Wortspiele mit der gewissen Ernsthaftigkeit und einem einfangenden Sound!

ESCO – Seit 2014 besticht diese Alternative Hip-Hop-Kombination durch einfallsreiche Wortwechsel und Klangvielfalt. Zwei bisher veröffentlichte EP’s (2016

und 2018) sowie anschließende Supportshows für Curse und B-Tight reihen sich ebenso in die Historie wie Konzerte mit Joris und Fritz Kalkbrenner ein.

In diesem Jahr erscheint mit der EP „Nix kann, alles muss“ die dritte Veröffentlichung und wird durch die gleichnamige Tour im Frühling 2020 auf die Bühnen getragen.