fbpx
03 Dez

23:00 Uhr
KalteLiebe_CNTRL offiziell
Kalte Liebe kommt in Dezember nach Rostock! Die beiden Berliner wurden durch unterschiedlichste Genres beeinflusst, ihre technoiden Klänge tragen einen nicht überhörbaren Einfluss von Post-Punk, Grunge, Wave und straighten Technokompositionen der 90er. Alles begann im Jahr 2019 mit einem Drumcomputer, Bass-Synthesizer und nur einem Mikrofon, in einem gerade mal 12 Quadratmeter großen Studio inmitten von Berlin. Ihre Produktionen bestehen hauptsächlich aus einer ausgefeilten Mischung von Techno und Dark Wave der alten Schule, gepaart mit einem grob verzerrten Gesang in Deutsch und Englisch. Ihnen zur Seite steht Juna.aiff und Marcie.