yetti

Am Samstag begrüßen wir die Sisyphos Residents Atlantik, Yetti Meissner & Fidelity Kastrow! Außerdem dabei Kimsen, Emmrich & Völker & Räubertöchtäs.

Atlantik

Beim Fusion Festival feierten Atlantik 2012 ihren Durchbruch. Das zwei Jahre zuvor gegründete Kölner Techno-Duo versteht sich als Band. Mit den Adjektiven melodisch, deep, hart progressiv und minimal, ohne Minimal sein zu wollen, beschreiben sie ihre Musik. Live arrangieren sie ihr Set immer wieder neu. Wer ihre Sisyphos Live Sets kennt, der weiß, die 2 Produzenten stehen für treibende, fluffige Basslines gepaart mit warmen Atmosphären.

Yetti Meissner

Yetti Meissner gehört seit ihrem Debut 2012 in der Hammerhalle zu einer festen Größe der Sisyphos Residents. Auch bekannt als “Die Techno Elfe” treibt sie nun seit einiger Zeit ihr (Un)wesen in den Berliner Clubs, immer auf der Suche nach dem ultimativen Tanzflash. Dabei saugt sie alle Begeisterung und Energie in sich auf, um sie auf ihren Gigs wieder doppelt und dreifach herauszuballern. Ihre treibenden Rythmen ziehen garantiert jeden auf die Beine. Wer Yetti kennt, der weiß, was das bedeutet. Vollgas, ohne Rücksicht auf Verluste. Samstags Nacht heißt es: Rave on!

Fidelity Kastrow

Fidelity Kastrow hat schon in jungen Jahren immer wieder für Aufsehen in etlichen Teilen Europas gesorgt. Nach einer Menge Gigs in London und regelmäßigen Auftritten im Tresor Berlin führte all der Streß letztendlich in die Hamma Halle. Bis heute ist sie dem Sisyphos verfallen. “I´ve always loved loud and bombastic music…and techno has touched me deeply since the first time I discovered it.”
Fidelity´s Sound lässt sich gut als Dark Techno benennen. Dunkel, Deep und voll auf die Zwölf.

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.