fbpx
21 Dez
20190124-195249-787840

Über ein Vierteljahrhundert Techno-Geschichte. Andreas Krüger, der Kopf hinter dem Projekt, DER DRITTE RAUM, veröffentlichte vor ca. einem Jahr das Jubiläumsalbum „25 EINS“. 15 Tracks zeigen die spannende Entwicklung des Musikprojekts durch die Genres Techno, Trance, Electro und House auf.  Auf dem Cover leuchtet ein ganz besonderer Stern namens „Hale Bopp“, der vor genau zwei Jahrzehnten im Techno-Universum einschlug und die Floors reihenweise zum Brennen brachte. Der Dritte Raum steht dabei für Musik, die sich stets im Wandel befindet und dabei zu jeder Zeit einzigartig und unverwechselbar klingt. Im Gegensatz zu anderen Live Acts, nimmt der Dritte Raum, bei seinen Sets, direkten Einfluss auf seinen Sound. Ähnlich einer Live Band, gleicht dabei kein Auftritt dem anderen und die Improvisation bestimmt einen Großteil des Live Sets. Der Dritte Raum versetzt mit immer neu modulierten Versionen, seiner Hymnen, das Publikum in wahre Glückszustände und sorgt auf jeden seiner Raves Tanzextase. Nicht ohne Grund wurde Der Dritte Raum wiederholt als einer der besten elektronischen Live-Acts ausgezeichnet. Ihm zur Seite stehen die Rostocker Urgesteine YAVIN und EMMRICH & VÖLKER.

◆ DER DRITTE RAUM – live ◆
www.soundcloud.com/derdritteraum

◆ EMMRICH & VÖLKER ◆
https://soundcloud.com/emmrich-voelker

◆ YAVIN ◆
https://soundcloud.com/yavin