14 Okt

Audio:phil w/ Pleasurekraft

23:00 Uhr | Eintritt: 10.- €
Pleasurekraft
„Das unaussprechlich Innige aller Musik, vermöge dessen sie als ein so ganz vertrautes und doch ewig fernes Paradies an uns vorüberzieht, so ganz verständlich und doch so unerklärlich ist, beruht darauf, daß sie alle Regungen unseres innersten Wesens wiedergibt, aber ganz ohne die Wirklichkeit und fern von ihrer Qual.“
- Arthur SchopenhauerKeine Veranstaltung im neu konzipierten Stadtpalast symbolisiert unsere Idee des Umbaus besser, als die neue Serie Audio:phil. Audiophil verwendet man für Personen, die einen überdurchschnittlichen Wert auf den Klang von Musik legen. Kein Begriff erfasst somit besser unsere Philosophie, die hinter dem Umbau steckt. Der neue Mainfloor wurde somit hauptsächlich nach akustischen Aspekten konstruiert. Eine Vielzahl an Materialen, die verbaut wurden, ergeben schallisolierende und schluckende Maßnahmen, um dem Ideal eines perfekt klingenden Klangs so nah wie möglich zu kommen.
Neben dem neu konzipierten Raum entschieden wir uns für ein neues Audiosystem von Funktion One, das unserer Meinung nach perfekt zu den neuen räumlichen Begebenheiten passt. Zum Start unserer neuen Serie freuen wir uns ganz besonders auf die aus New York und Norwegen stammenden Pleasurekraft. Tune in!

1st  Techno

• Pleasurekraft (Drumcode/Kraftek)
https://soundcloud.com/pleasurekraft

• Reeem & Ole Niedermauntel (BerlinaFürTechno/Die Ausmaler)
https://soundcloud.com/die-ausmaler

• Nicht Dicht! (Turm 3/Olectronic)
https://soundcloud.com/olectronic

2nd House

•  Filly Gran (Helgas Kitchen Records)
https://soundcloud.com/raeubertoechtaes

• Andreas Stockhaus (Grillenzirpen)
https://soundcloud.com/user-237542327

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.