fbpx
boris

Boris Dlugosch, DJ Sensation mit Weltformat, made in Hamburg City. Kaum ein anderer Künstler prägte hierzulande die House Music – Szene so wie Mr. Dlugosch. Schon damals im legendären Hamburger FRONT Club, wo Ende der 1980er für ihn alles began, konnte er an der Seite vieler seiner Helden, wie z.B. Frankie Knuckles und Masters at Work, die Crowd mit seinen DJ – Skills und einem genialen Mix aus Detroit-, Chicago-, Garage- und Deep House, begeistern. Auch mit seinen Produktionen und Remixen für und mit u.a. Moloko / Roisin Murphy, Röyksopp, Daft Punk, 2Raumwohnung, Mighty Dub Katz und Etienne De Crecy sorgte er rund um den Globus für Aufmerksamkeit. Heute, beheimatet auf so einschlägigen Label’s wie z.B. Running Back und Defected Records, werden die Nachtaktiven munter weiter mit feinstem (Deep) House – Material aus eigenen Releases, den Kooperationen mit u.a. Cassara und Purple Disco Machine, oder wie jüngst seinem Remix für Rebirth versorgt und die Clubs des Kontinents, wie z.B. die Panorama Bar aufgemischt. Ebenso aufgemischt wird partytechnisch am 3. April der Rostocker Stadtpalast! Hier laden „Beats & Buddies“ Euch ein, in smoover Atmosphäre mit absolutem High Class Sound, einen legendären Abend zu erleben. Buddielike wird es auch in der DJ – Booth. Boris Dlugosch´s Musikkollege RAIK (Fargo) aus Hamburg und sein Rostocker Homie Basti Clement freuen sich ebenfalls auf dieses Highlight! WE CAN’T WAIT!!!