17155174_1282524511814868_694293356485661067_n

Seinen Stil könnte man kurz und bündig, als Musik zum träumen und dahin schmelzen beschreiben. Zwischen Melancholie und Euphorie bringt Christian Löffler die alte Liaison auf Kickdrum und Blätterrauschen völlig unprätentiös auf den Punkt. Seine House Tracks produziert er weitgehend instrumental, sodass seine Musik dieselben Gefühlsspektren anspricht wie introspektiver Pop. Es vermengen sich filmische Soundscapes mit reduzierten, knackigen Beats. Viele Stücke nehmen ihren Anfang als einfache Piano-Skizzen, sorgfältig übersetzt ins Elektronische. Unterstützt wird er diesen Abend von der Gulivers Reisen Gang Maximilian Lessig und Secret Sugar.Auf dem neuen zweiten Floor freuen wir uns auf einen ehemaligen Rostocker Steffen Kirchhoff der ebenfalls zu Christians Label Ki Records gehört. Bei seinen Sets steht für Steffen, wie bei seinen Produktionen, nicht die Funktionalität im Vordergrund sondern die Emotionen. Er möchte eine träumerische, liebevolle Atmosphäre schaffen in der Menschen tanzen, gerne auch mit geschlossenen Augen aber unbedingt mit offenen Herzen. Ihm zur Seite stehen Tannhäuser vom Circle of Us Label und Lockige Ostsee. Slow deep herzerwärmend!

1st

Christian Löffler / live (Ki Records)
https://soundcloud.com/christianloeffler

Maximilian Lessig (Gulivers Reisen)
https://soundcloud.com/maximilian-lessig

Secret Sugar (Gulivers Reisen)
https://soundcloud.com/secret-sugar

house deep techno

2nd

Steffen Kirchhoff (Ki Records)
https://soundcloud.com/steffenkirchhoff

Tannhäuser (Circle of Us)
https://soundcloud.com/tannhaeuser-music

Lockige Ostsee (Traumtänzchen)
https://soundcloud.com/sattlord

ambient house slow

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.