12439472_1202956476381953_2123706820915003812_n

Nach über einem halben Jahr wird´s endlich mal wieder Zeit für den nächsten Electro Swing Circus. Wir freuen uns, nach langer Abstinenz, einmal wieder die Sound Nomaden und den Saxophonisten Marc Spieler begrüßen zu dürfen.

Sound Nomaden feat. MSP (live/Ton liebt Klang)
https://soundcloud.com/soundnomaden

Heinrich & Hampel(Electro Swing Circus)
https://soundcloud.com/heinrich-schroeder

Tim the Human (Avec Plasir)
https://soundcloud.com/tim-the-human

Electro Swing, Deep & Jazzy House

2nd

Stefan Wiese (Grillenzirpen)
https://soundcloud.com/stormdj

Tim Koy (ESC)
https://soundcloud.com/timkoy

Techno & Tech House
Hinter dem Projekt Sound Nomaden verbirgt sich einer der umtriebigsten deutschen House & Electro Swing DJ’s und Produzenten. Er war einer der ersten hierzulande, der durch seinen energetischen und positiven Mix aus alten Swing-und Vintagesamples mit wummernden House und Tech-Beats, Dubstep oder Breaks, die Dancefloors zum kochen brachte. Für seine Veröffentlichung von dem Stück “The Trumpet” auf der deutschen Compilation “The Electro Swing Revolution Vol. 2″ gab es großen Support aus der weltweiten Electro Swing Szene. Auf Grund seiner eigenen Produktionen und Remixe, sowie seiner zahlreichen internationalen Live-Gigs (u.a. Melbourne, Paris, London, Brüssel, Berlin, München) wurde er bei den Electro Swing Awards 2012 als “Best Electro Swing DJ Live Act” ausgezeichnet. Zusammen mit dem Gastmusiker MSP, der auf der Bühne durch seine ausdrucksstarken Live-Sax Improvisationen fasziniert, schafft Sound Nomaden eine perfekte Symbiose zwischen Live und DJ-Set, sowie zwischen alt und neu.Begleitet werden die Jungs von Tim the Human, Heinrich & Hampel. Auf den Dark Floor gibt es feinsten Techno und Techhouse von Tim Koy und Stefan Wiese um die Ohren. Visuell taucht der Palast natürlich wieder in ein Dekomeer aus längs vergangen geglaubten Zeiten.

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.