16 Mrz

Freddy Fischer

20:00 Uhr
FreddyFischer_03-1024x685

Textlich und musikalisch auf allerhöchsten Niveau, spielen die vier Vollblutmusiker erdigen, lebensfrohen Soul in der Tradition von Al Green und lassen dabei ihre Liebe zu den Bee Gees, Trio, Udo Lindenberg und auch Manfred Krug in ihre Songs einfließen.

Aber Soul aus Deutschland – geht das denn überhaupt? Haben denn die Deutschen überhaupt den Soul? Oder den Funk? Können sie sich noch an Glitter zum Discosound erinnern? Freddy Fischer schwitzt die Antwort überzeugend auf der Bühne aus und steht mit seiner Cosmic Rocktime Band für die tanzbare Fortentwicklung des Rhythm & Blues ein. Eine erfrischende Alternative zum Sound aus dem Computer. Live Shows von Freddy Fischer hinterlassen eine Republik im Discofieber. Gut informierte Partygänger, die Fischers Show bereits live sahen, litten noch Tage danach an unwillkürlichen Zuckungen und unkontrollierbarem Speichelfluss und schrien in ihren schlaflosen Nächten Textfragmente wie „Tanz, Freddy, tanz!“ und „Baby oh, oh, oh, du bist hip und ich sowieso“. Fischer gibt auf der Bühne alles, springt spastische Sprünge ins Publikum wie Rudi Nurejew in seiner Endphase. Und er zeigt, wie man richtig zu Discomusik tanzt. Es schafft wohl aktuell niemand, Soul, Disco und deutsche Texte so gnadenlos zeitlos und mitreißend zu präsentieren wie Freddy Fischer und seine unglaublich gut aussehende Band. Ein absolutes Phänomen!

Tickets ab sofort online unter http://bit.ly/2Bm0Lhu oder analog im Pressezentrum.

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.