28070641_10155479193558391_1295236045130484603_o

Da ist der Sommer auch wieder vorbei, bevor es wieder in die Clusaison geht freuen wir uns zum Salon Majakowsky Closing ganz besonders auf Thomas Stieler.

Ganz klar, Thomas Stieler ist vor allem DJ aus Leidenschaft. Dies zeigt er seit 2005 mit einer offenherzig, entwicklungsgewandten Definition elektroakustischer Klanggestaltung.

Seine besondere Gabe ist es dabei seine Vision von technoider Lebensfreude und housefidelem Hüftschwung mit galanten Schmackes auf das Publikum zu übertragen. Es dürstet ihm nicht nach flüchtigen Ruhm und Peaktime-Prahlerei. Nein, es geht um Nachhaltigkeit potenter Feierrei im Gestirn von House und Techno. Er gilt als eine ausgezeichnete, universelle „Waffe“ für die besonders im Gedächtnis bleibenden Momente der jeweiligen Feierhistorie. Aus idyllischer Herkunft Saalfeld stammend, beglaubigt Thomas Stieler immer wieder das seine Heimat mehr zu bieten hat als Schokolade, Werkzeugmaschinen und Tropfsteinhöhlen…

In der Region (inzwischen überregional ebenso) genießt er unbestritten einen amtlichen Nimbus in Sachen Qualitätsmanagement von Clubgestaltung. Dies zeigt er Woche für Wochenende als agiler Aktivist vor und hinter der Kanzel und mit seinen eigenen Ton-Fabrikationen, die einstweilen weit mehr können als Soundcloudjünger einen positiven Kommentar abzuringen.

Thomas ist ein authentischer Überzeugungstäter in der elektronisch geprägten Erlebniswelt, infiziert durch Pioniergeist und der Fahndung nach dem perfekten Groove – an Decks, zur Luft und auf der See…

Thomas Stieler (Freude am Tanzen / Paracou)

Paulette (Helgas Kitchen Rec.)

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.