andre

Auch diesen Sommer gibt´s wieder unsere ehrwürdige Salon Majakowsky um die Ohren. Im Gegensatz zu den letzten Jahren gibt´s diese jedoch auf einem Samstag wiederkehrend, mit jeder Menge erlesenen Gästen. Den Anfang macht im diesem Jahr André Kronert und Frank Mauer.

Wenn André Kronert ins Studio geht und sich auf die Suche nach neuen Beats begibt, arbeitet der Techno-Produzent fast zu 100% analog. Er werkelt an Synthesizern herum, an Kabeln, Patchbays, Tasten und Knöpfen und allem was man so anfassen kann und Sounds erzeugt.

Am Ende wird das Ergebnis im Rechner nur noch etwas zurechtgeschoben und bei Bedarf akustisch optimiert. So entstehen also die Tracks des Workaholics, dessen Leben voll und ganz der Musik gewidmet ist. Unterstütztend zur Seite stehen an diesem Abend Frank Mauer und Herr Emmrich.

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.