21 Apr
comedy

Die Berliner “Die Standups” kommen mit einer neuen Stand-up Comedy Show zurück nach Rostock!
In der Hauptstadt ist eine kleine Revolution im Gange: Abseits der etablierten Deutschen Comedy ist eine neue Generation von Stand Up Comedians entstanden, die mit Altem bricht und konsequent neue Wege bestreitet.
Sie erzählen von den Dingen, von denen sie am meisten verstehen: Sich und ihrer Sicht auf die Welt. Persönlich, schockierend, absurd– aber immer originell und authentisch. Es macht Spaß, ihnen zuzusehen wie ehrlich, selbstironisch und auch mal provokativ die Comedians das Publikum in ihre pointierte Gedankenwelt reißen, in der sie vor nichts zurückschrecken: Eigene Unsicherheiten, persönliche Fehltritte und gesellschaftliche, fast philosophisch angehauchte, Fragen.
Keine Klischees, keine Kostüme und keine Rollen. Nur feinster Stand Up nach US-Vorbild.
Alles in bester Atmosphäre im wunderschönem Stadtpalast.

Einlass: 19:00
Showstart: 20:00

Tickets gibt’s direkt oben in der Veranstaltung oder über diesen Eventbrite Link: http://bit.ly/2FWURDz

VVK: Studenten 8€/ Normal 12€ (zzgl. Gebühren)
AK: Studenten 11€/ Normal 15€

Line-up:

★★★ Daniel Wolfson ★★★
(Gewinner der Fritznacht der Talente 2016, Quatsch Comedy Club)
Daniel startete gemeinsam mit einem Freund das „BAM! COMEDY Open Mic“, was zu dem Startschuss der deutschen alternativen Comedy Szene in Berlin geführt hat. Daniels Comedy ist authentisch, originell und pointiert. Der wohnhafte Berliner ist bekannt für seinen hervorragenden Schreibstil, der ihn bereits in einschlägigen Autorenkreisen bekannt gemacht hat. Prägnant für seinen Stil sind präzise Beobachtungen und scharfsinnige Vergleiche, die das das Publikum auch nach dem Auftritt nicht loslassen. Zur Zeit moderiert er mit Kawus Kalantar wöchentlich die beliebte Chips und Joghurt Komedy Show in Berlin Neukölln. Zudem ist Daniel der Gewinner der 18. Fritznacht der Talente und tritt in den Mix Shows des Quatsch Comedy Clubs auf.

★★★ Kawus Kalantar ★★★
(Comedy Central presents: Stand-up)
Hatte seine ersten Auftritte auf Poetryslams, bis er sich in Berlin angekommen der dann gerade entstehenden alternativen deutschen Comedy Szene anschloss. Sein Stand-up ist konfrontativ, seine Sicht auf die Welt originell. Zu seinen Vorbildern zählen Bill Burr und Louis C.K. Ende 2015 startete er die mittlerweile sehr beliebte Chips und Joghurt Komedy Showreihe, welche er seit Sommer 2016 gemeinsam mit Daniel Wolfson moderiert.
Kawus war bei den Berlinwahlen im September 2016 Direktkandidat der Partei Die PARTEI im Bezirk Neukölln.

★★★ Kinan Al ★★★
(Quatsch Comedy Club, Rebell Comedy)
Kinan Al ist ein Vollblut-Stand-up-Comedian. Seit mehreren Jahren sammelte er seine Erfahrungen auf verschiedenen Bühnen. Der Comedy-Nerd aus Syrien ist mit seinen ungewöhnlichen Stories und einer besonderen Perspektive übers Leben, fast jeden Abend auf Englisch und Deutsch auf der Bühne zusehen. Kinan war bei der Fritznacht der Talente, im Quatsch Comedy Club und als Feature Act bei Rebellcomedy. Er produziert und co-moderiert mit Alex Upatov wöchentlich Mastul Stand Up Comedy.

★★★ Thomas Kornmaier ★★★
Thomas lebt seit 10 Jahren als drehbuchschreibender Exil-Badener in Berlin – eine Zeit, die nicht spurlos an ihm vorübergegangen ist: in seiner Stand-Up Comedy spricht er über seinen Alltag als kahlköpfiger Mittdreißiger und alleinerziehender Vater. Mit seiner originellen Mischung aus überraschenden Pointen und pechschwarzem Humor, spielte er sich im letzten Jahr in die Line-Ups der Berliner Comedy-Szene. Seit 2017 produziert und moderiert er die beliebte, wöchentliche Open-Mic-Show „Stereo Comedy“ in Berlin-Friedrichshain.

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.