13558962_1198455126872101_4356887792307165911_o

Mila Stern spielt Musik wie eine Wühlmaus mit wippendem Ravestäbchen. Behutsam aber bestimmt schiebt sie uns nach vorne. Kleine Hinterntritte zum Glück, bis wir auf den Zehenspitzen tanzen. Bis wir „Whaaat!?“ schreien möchten. Musikalisch sozialisiert in Jugendzentren und besetzen Häusern, gereift in Tel Aviv und angekommen in den schönsten Clubs des Landes, besorgt Mila es sich gern bei ungefähr 122,4 bpm; mal mit kurzen, mal mit langen Übergängen, am liebsten ein bisschen ausgeschlafen. Aber selbst desolat kann sie souverän überraschen.

Seit acht Jahren macht sie das nun, auflegen, Musik suchen, weil es ihr immer noch nicht öde ist, weil sie sich auskennt, weil sie es kann. So sehr übrigens, dass es einen Drink gibt, der nach ihr benannt ist. Im “Mila Stern” ist Wodka, Gurkensirup, Gurke und grüner Tabasco. Und diese Ingredienzien beschreiben Milas Musik sehr zutreffend, die beflügelnd ist wie eiskalter Wodka, wohlig fließt wie Sirup, erfrischend ist wie Gurke und natürlich super hot. Unterstütz wird sie dabei von unseren Rostocker Dream Team Emmrich & Völker.

Mila Stern (Quality Time)
https://soundcloud.com/mila-stern

Emmrich & Völker (Helgas Kitchen Rec.)
https://soundcloud.com/emmrich-voelker

 

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.